2006

20.10.2006
Wuppertaler Jazzmeeting

Wuppertaler_Jazzmeeting_Flyer_web

Beginn: 20h
Ort: Café Ada, Wuppertal Elberfeld
Eintritt: ???

Weitere Infos unter http://www.jazzage.de

Ein rappelvolles Ada, tolle Musiker, ein erfolgreiches Konzept, super Stimmung: kurz gesagt – es ging rund im Ada. Als letzter Programmpunkt im großen Saal waren schon einige Bedenken da: wird es noch voll sein, wenn wir spielen? Und ja, es war voll und der Auftritt ein voller Erfolg.

Zahlreiche Mitglieder der bei solchen Anlässen immer anwesenden JazzPolizei zollten der Jazzpension ungläubig staunend Respekt: “Das soll eine Musikschulband sein?” war eine häufig vernommene Frage nach dem Konzert.

Und in der Tat präsentierte sich die JazzPension mit neuem Programm und einigen neuen Musikern in Höchstform und konnte dem Festival im großen Saal des Ada damit die Krone aufsetzen.

Bis zum nächsten Mal, Ada!

11.09.2006
Jugendkulturfestival im HdJ

Beginn: 20h
Ort: Haus der Jugend (großer Saal), Wuppertal Barmen
Eintritt: frei

Weitere Infos unter http://www.hdj-online.de

21.05.2006
Stadtfest: 650 Jahre Wuppertal Vohwinkel
Auftritt beim jährlich stattfindenden Vohwinkeler Stadtfest. Hi,

Das Programm besteht wie schon in der Färberei im März aus neuen Titeln und alten Hits. Am Altsaxophon sitzt diesmal als Aushilfe Herbert Schneider, der an der Wuppertaler Werkstatt für Musik und Tanz unterrichtet.

http://home.wtal.de/werkstatt.e.v/index.htm

Beginn: 20h
Ort: Wuppertal Vohwinkel, Details folgen
Eintritt: frei

650 Jahre Wuppertal – ein Jubiläum zu dem die JazzPension musikalisch gratulierte und das sie jazzig klingend beendete.

Bei strahlendem Sonnenschein und beinahe sommerlichen Temperaturen spielte die JazzPension alte und neue Stücke aus ihrem umfangreichen Repertoire. Viele der anwesenden Gäste sahen sich schon nach wenigen Takten dazu genötigt mitzuschnippen oder im Takt der Musik zu wippen..

Als kleines Highlight konnten wir als Gastmusiker unseren ehemaligen Gitarristen Sascha Blejwas begrüßen, der nach erfolgreich abgeschlossesem Musikstudium in Zukunft wieder in Wuppertal beheimatet sein wird. Weiterhin bereicherte Herbert Schneider als Vertretung für Esther mit seinem Altsaxophon den Klang der Big Band und wußte durch ein fulminantes Solo über „Stolen Moments“ zu überzeugen.

Auch wenn wir nicht alle Musikwünsche der anwesenden Gäste berücksichtigen konnten (nein, wir spielen definitiv KEIN Dixieland! Yell) war es dennoch ein schöner Auftritt, der sowohl Publikum als auch den Musikern gefallen hat.

12.05.2006
Radevormwalder Jazzsession
Die JazzPension eröffnet die Jazzsession in Radevormwald.

Beginn: 20h
Ort: Radevormwald, Kulturhaus (im Stadtzentrum)
Eintritt: frei

15.03.2006
Wuppertal, Färberei
Beginn: 20h
Ort: Färberei Wuppertal
Eintritt: frei
Weblink: http://www.faerberei.wtal.de/

Das erste “richtige” Konzert der JazzPension in diesem Jahr mit neuen Stücken kam gut an. Nachdem die Vorstufen Big Band der bergischen Musikschule die Gäste in der ausverkauften Färberei “vorgeglüht” hatte, schaffte es die JazzPension dem Publikum richtig einzuheizen. Mit heißen Rhythmen von Salsa bis Swing mit gelungenen Soli wurde dem Publikum schnell warm ums Herz. Abwechlung bot das Trio Martin Zobel (tp), Frieder Abeßer (gt) und Goran Vuij (b), daß zwei Bop-Klassiker in kleiner Besetzung zu Gehör brachte

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.